Demnächst anstehende Veranstaltungen

Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab

Datum und Uhrzeit
28.10.2018 (15:30 Uhr)
Image     
[CUSTOM10]

Das beliebte Puppentheater Kollin Kläff von und mit Puppenspielerin Maya Raue

28. Oktober 2018 um 15.30 Uhr

Bevor es mit der Geschichte auf der Gucklochbühne losgeht, wird die Puppenspielerin Maya erstmal nach Strich und Faden von Rosa, dem rosa Pferd mit den weißen Punkten, pferdäppelt oder heißt es veräppelt? Wie auch immer, es ist ein Weg, um über Humor, neue und jüngere Kinder erstmal an das Puppensiel mit Klappmaulpuppe zu gewöhnen und macht Spaß. Danach ist Kollin Kläff auf der Puppenbühne als Hundedetektiv unterwegs. Der Zauberstab von der kleinen Fee mit dem lustigen Namen Feefafifafo, gerät in die Hände von Hundefänger Hugo. Der Halunke zaubert falsch und fröhlich, was ihn ihm den Sinn kommt. Doch mit Hilfe der Kinder, gelingt es Kollin Kläff, Hugo hereinzulegen und den Zauberstab zurückzugewinnen. Zum Schluß ist es ein kleiner Pirat, der Hugo in Piratenmanier klarstellt, daß man Sachen die rumliegen, nicht einfach mitnehmen darf. "Man gibt sie zurück!" ruft der kleine Pirat und alle Kinder stimmen energisch zu.

- Für Kinder von 2 bis 99 Jahren. 

- lustig, lebendig und lehrreich

- Eintritt: 7 Euro

- Reservierungen empfohlen unter Tel: 040 - 18204876 oder per Mail puppentheater@kollin-klaeff.de

- Karten gibt es an der Tageskasse 30 Minuten vor Spielbeginn

. weitere Spieltermine auf der Homepage www.kollin-kläff.de

 

Vorschauvideo : https://www.youtube.com/watch?v=0CHA1YDdwFc&index=7&list=PL6E7EFnvD0pEoWtI5L8nIuRymbbgo3Did

 

Zur Puppenspielerin: Die Puppenspielerin Maya Raue spielt und schreibt ihre eigenen Geschichten von Kollin Kläff und seinen Freunden seit einigen Jahren und hat mittlerweile ein Repertoire von 8 kindgerechten und lustigen Stücken zu unterschiedlichen Themen. Ihre Spielweise ist lebendig und lustig und begeistert Jung und Alt. Seit 2012 lebt die gebürtige Kölnerin in Bergedorf mit ihrem beiden Kindern und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Neben der Puppentheater-Reihe, die sich mittlerweile in 4 Gemeinden etabliert hat, gibt sie auch Workshops für's Puppenspiel und scheut keine neuen Herausforderungen, das Puppentheater auch an ungewöhnlichen Orten zu spielen. In Möbelhäusern, Flüchtlingsunterkünften und sogar in einer Haftanstalt für junge Väter, vermittelt sie mit ihrem Puppentheater Werte wie Freundschaft, Mut und Hilfsbereitschaft. 

 

Unter der Woche spielt Maya Raue Vormittags in Einrichtungen wie Kitas, Grundschulen, Bücherhallen und Familienzentren, auf Kindergeburtstagen und Sommerfesten. Wer Interesse hat, bitte direkt an die Puppenspielerin Maya Raue unter puppentheater@kollin-klaeff.de wenden. 

 

Weitere Vorführungen in der Wassermühle:

25. November 2018 um 15.30 Uhr : “Kollin Kläff und der Nordpolkleber”


27. Januar 2018 um 15.30 Uhr : “Kollin Kläff und der freche Drache”


28. Januar 2018 um 09.30 Uhr und 10.30 Uhr: “Kollin Kläff und der freche Drache”

(Nur für Kitas und Grundschulen, Anmeldung erforderlich)


24. Februar 2018 um 15.30 Uhr : “Kollin Kläff und der dufte König”


31. März 2018 um 15.30 Uhr : “Kollin Kläff und die Glitzerschnecke”


28. April 2018 um 15.30 Uhr : “Kollin Kläff und der kleine Pirat”

 

« Zurück